fbpx

Bitte beachten Sie unsere personenbezogenen Datenschutzrichtlinien:

Das Unternehmen HAM-LOG-GRUPPE, UAB (weiter HAM-LOG) kümmert sich um Ihre personenbezogenen Daten und ihren Schutz. Wir verpflichten uns Ihre personenbezogenen Daten nach unseren Datenschutzrichtlinien und dem Gesetz der Republik Litauen über den personenbezogenen Datenschutz zu schützen. HAM-LOG respektiert das Recht auf Privatsphäre und Konfidenz jedes Kandidaten, der sich bei uns anmeldet und unsere Dienstleistungen nutzt. HAM-LOG, als Datenverantwortliche, wird Ihre gegebene Personaldaten zum Zweck der Rekrutierung für bestimmte Arbeitsstellen bearbeiten.

Aufgrund dieser Zustimmung wird HAM-LOG die vorgelegten Daten der Qualifikation, Fähigkeit, Begabung und/oder andere verwalten (personenbezogene Daten):

  1. Identifikations- und Kontaktdaten: Vorname, Nachname, Geburtsdatum, Geschlecht, Alter, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, skype Name, Wohnadresse oder Arbeitsadresse, Land, Stadt, Bezirk.
  2. Wünsche: Wunsch als ein Paar zu arbeiten, Arbeitsbedingungen (Arbeitszeit, Schicht, Gehalt), schlechte Gewohnheiten, Anforderung auf bestimmte Arbeitsgebiet, Stelle, Arbeitsanfang etc.).
  3. Information zur Einschätzung, ob Kandidat passend für bestimmte Position ist: Lebenslauf, wird die Arbeit in Litauen oder im Ausland gesucht, Sprachkenntnisse, Ausbildung (Beruf, Qualifikationen), Arbeitserfahrung (Unternehmen, Arbeitsstelle, Periode, Verantwortungen, Kündigungsgründe, andere Arbeiten, Arbeitserfahrungen, Arbeit im Ausland), Möglichkeiten zur Arbeit mit eigenem Auto zu fahren, persönliche Eigenschaften;  wenn es für bestimmte Arbeitsstelle erforderlich ist, verwalten wir auch Daten der Gesundheit (Gesundheitsstörungen, Allergien, Arbeitsbeschränkungen).
  4. Motivation: Referenz, Gründe für das Verreisen, bevorzugte Arbeitsstelle, Vorteile bei der Arbeit, Dauer, Möglichkeit bald zur Arbeit zu fahren, Auskunft über Familie, für die man sich kümmern sollte.
  5. Kompetenz: Qualifikation und entsprechende Zertifikate (gültige Staplerführerschein, Führerschein verschiedenen Kategorien), endgültige Einschätzung;
  6. Information individueller Kommunikation: IP Adresse der E-Mail Sender, Interview Daten (Datum, Personen, die das Interview geplant und durchgeführt haben), geplante Interview (Datum, Zeit, Person, Bemerkungen), Datenquelle (aus welchen Kanälen die Daten sind, Name der Kanäle, Datum, Person, der die Daten angemeldet hat).

Aufbewahrungsfrist. Personenbezogene Daten wird HAM-LOG 2 Jahre ab dem Datum dieser Zustimmung verwalten. Nach dem Ablauf dieser Termin werden die personenbezogenen Daten sicher zerstört, wenn es kein Recht mehr sie zu verwalten gibt.

Datenempfänger: HAM-LOG speichert die personenbezogenen Daten auf ihrer Datenbank, sowie gibt sie dem Unternehmen HAM-LOG-GRUPPE Holding GmbH in Deutschland weiter, um die Prozesse der Einstellung zu gewehrleisten. Man kann die personenbezogenen Daten in minimalem erforderlichen Umfang auch für potenzielle Arbeitgeber sowie für dritte Seiten, die die Dienstleistungen für HAM-LOG gewährleistet, weitergeben, einschließlich, Rechts-, Steuern-, Geschäfts- und Personalverwaltung, Rechnungslegungsberatung sowie gemäß den festgelegten Rechtsakten für die zuständigen staatlichen Institutionen.

Richtlinien und Bedingungen der Datenverarbeitung. Ihre gegebenen Personaldaten werden zum Zweck der Rekrutierung für bestimmte Stellen bearbeiten und mit Ihnen in Kontakt setzen. Die personenbezogenen Daten können sowohl in digitalen, als auch in materiellen Form gesammelt und gespeichert werden. Sie können über verschiedenen Mittel, wie E-Mail, gesendet werden, aber abgesehen von der Art von Daten, muss sichere und rechtliche Verwaltung der Daten garantiert sein. Beim Interview fragen wir nach Ihren personenbezogenen Daten, die erforderlich sind, um Ihre Kandidatur zu bewerten, ohne diese Daten können wir kein Stellenangebot vorlegen.

Beim Eintragen Ihrer Daten in seine Datenbank verpflichtet sich HAM-LOG nicht, Sie einzustellen, aber nur bei der Möglichkeit, Ihnen eine Arbeitsstelle anzubieten. Sie können entscheiden, ob Sie einem Rekrutierungsmanager von ihm gefragte zusätzliche Daten vorlegen möchten.

Wir sind nicht für die Verwaltung Ihrer personenbezogenen Daten verantwortlich, wenn sie auf die Internetseite der Drittpartei gelangen, wenn es auch über Internetseite von HAM-LOG geschieht.  Wir empfehlen mit den Datenschutzrichtlinien jeder Internetseite, die nicht uns gehört, einzeln kennenzulernen.

Datenquellen. Die personenbezogenen Daten erhalten wir von Ihnen und wir generieren Sie selbst und/oder die dritten Parteien.

Ihre Rechte. Sie haben Recht gemäß der Vorschrift mit Ihren von uns verwaltenden personenbezogene Daten kennenzulernen, sie zu korrigieren; auch verlangen Ihre Daten zu löschen, das Verwalten einzuschränken, mit dem Verwaltung nicht zustimmen; es besteht das Recht nach Datenübertragung und Abbrechen der Zustimmung (in diesem Fall löschen wir Ihre Daten und dann können wir nicht Sie als Kandidat zu bewerten und/oder neue Stellangebote vorlegen), sich an die Aufsichtsbehörde wenden. Wegen die Verwaltung Ihrer personenbezogenen Daten, Einsetzung von Rechten, verwendete Schutzmittel können sie sich an uns unter E-Mail Adresse info@hamlog.lt oder direkt im Büro von HAM-LOG wenden.

Angebote anderer Arbeitsstellen: durch das Ankreuzen der folgenden Felder stimmen Sie zu, dass: HAM-LOG und/oder ihre Partner die personenbezogenen Daten in minimalem erforderlichen  Umfang nach den vorgesehenen Richtlinien verwaltet, um Ihre Kandidatur für jede andere von HAM-LOG angebotene Arbeitsstelle einzuschätzen; HAM-LOG wird unter von Ihnen vorgelegten personenbezogenen Daten (Telefonnummer, E-Mail Adresse) über solche Arbeitsangebote informieren und nach Ihren Meinung über sie nachfragen.

Bei Unterzeichnung dieser Zustimmung, bestätige ich, dass:

  • ich richtige und genaue personenbezogene Daten vorlege; wenn sie sich ändern, informiere ich HAM-LOG umgehend;
  • ich dem Unternehmen HAM-LOG die Daten der anderen Personen nur mit deren Zustimmung nach den rechtlichen Vorschriften vorlege; diese Zustimmung sollte gleich wie diese sein und sie sofort dem HAM-LOG vorlegen werde; ich hafte für die Nichterfüllung dieser Verpflichtung gegen HAM-LOG;
  • ich die Zustimmung gelesen und verstanden habe, die Fragen über die Verwaltung der personenbezogenen Daten gefragt habe und die Antworten bekommen habe;
  • ich der Richtlinien der Verwaltung der personenbezogenen Daten, einschließlich Gesundheitsdaten, wenn ich solche vorlegen würde.

Ich habe die Regelungen zur Verwendung personenbezogener Daten gelesen und stimme dieser zu.

Ham-Log-Gruppe, UAB
Unternehmensnummer: 304447884

Bankkontonummer: LT047180500027467290
Bank: AB „Šiaulių bankas“

Kontakte

Neuigkeiten

Įrašykite el. pašto adresą ir gaukite naujienas apie naujas darbo vietas.